„Café International“

Gleich beim ersten Treffen der Arbeitsgruppe Begegnungscafé wurde beschlossen, einen schöneren Titel für das „Begegnungscafé“ zu finden. So wurde „Café International“ gefunden und beschlossen.
Am 27. April wird zum ersten Mal zum Café International eingeladen werden.
Die evangelische Kirche stellt hierfür großzügigerweise die Zehntscheune zur Verfügung, so dass auch für das leibliche Wohl gesorgt werden kann.
Zehntscheune
Für die anwesenden Kinder wird eine Spielecke eingerichtet und Betruungspersonen werden anwesend sein.
Bei Kaffee und Kuchen können die ersten Kontakte zwischen den neuen und alten Mitbürgern geknüpft werden.