Eintrag in das Vereinsregister und Freistellungsbescheid

Der Antrag zum Eintrag ins Vereinsregister ist nun vollständig und wird Anfang nächster Woche an das Amtsgericht gehen. Parallel dazu wurde bereits mündlich vom zuständigen Sachbearbeiter des Finanzamts Sinsheim bestätigt, dass die vorgelegte Satzung den Kriterien des Finanzamts genügt und in wenigen Tagen der Freistellungbescheid zugestellt wird.

Damit ist der Verein in der Lage steuerwirksame Spendenbescheinigungen auszustellen.

Wer also noch dieses Jahr seine Steuerpflicht senken möchte, kann er dies gerne durch eine Spende an uns tun, eine Spendenbescheinigung wird dann Anfang 2016 ausgestellt.

Wir brauchen insbesondere Geld für die Ausstattung der Unterkunft mit WLAN und Satellitenempfang, da diese Ausstattung nicht vom Landratsamt getragen oder bezuschusst wird. Gerade aber Internetzugang ist für die Flüchtlinge ein sehr wertvolles Gut, da sie so mit ihren Familienmitgliedern in Kontakt treten können.

2 thoughts on “Eintrag in das Vereinsregister und Freistellungsbescheid

  1. Allen Respekt. Das läuft ja hervorragend. Wir wünschen auch für die eigentliche Aufgabe, die Flüchtlingshilfe, vollen Erfolg und Unterstützer in jeglicher Hinsicht.

    • Vielen Dank!
      Anfang nächsten Jahres wird die eigentliche Arbeit anfangen. Hierfür werden wir zunächst zu einem offenen Helfertreffen einladen, an dem sich jedermann zu unterschiedlichen Aktivitäten einbringen kann.
      Eine der ersten wichtigen Aktionen vor der Ankunft der Flüchtlinge wird eine Sachspendensammlung sein. Details werden wir rechtzeitg veröffentlichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.