Kennenlern-Umtrunk

Gestern Abend fand ein kleiner Kennenlern-Umtrunk im Gemeinschaftsraum der Unterkunft statt. Dabei haben wir vor allem Helfer eingeladen, die Interesse an Patenschaften haben, um die ersten Kontakte herzustellen und die akuten Bedarfe zu erkunden.
Es hat uns besonders gefreut, dass auch die beiden syrischen Familien, die bereits in Neckarbischofsheimer Wohnungen untergebracht sind, dazu gestoßen sind.
Spontan wurde gleich allen Anwesenden von einer Familie Tee angeboten. Die Bedenken im Vorfeld, dass man sich eventuell nicht ausreichend verständigen könnte, waren schnell verflogen: es kamen sehr schnell alle untereinander ins Gespräch und wir hatten viel Spaß beim Austausch von Erfahrungen, Informationen, Bedürfnissen und allerlei nette Gespräche.
Kurzfristig und spontan konnten dann noch nötige Arzttermine und eine Begleitung durch Ehrenamtliche organisiert werden. Darüber hinaus fanden ein paar Spenden, wie Spielsachen, Küchenutensilien, Kleidung, Schuhe und Möbel, ihre neuen Eigentümer, die sie dankbar entgegen nahmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.