Presse

Neckarbischofsheim hat eine eng verwobene Geschichte mit Flüchtlingen. Beispielsweise wurden im Dreißigjährigen Krieg Flüchtlinge im alten Rathaus untergebracht und nach dem zweiten Weltkrieg kamen 900 Heimatvertriebene und Flüchtlinge in die Stadt.

Über die aktuelle Unterbringung der Flüchtlinge und den Verein wurde bereits an verschiedenen Stellen berichtet. Hier eine chronologische Sammlung der Artikel: